Wild at Art Design - Erfahrungen mit Barcode Deutschland

Erfahrungen mit Barcode Deutschland:

“ Wild at Art Design“

WILD AT ART DESIGN ist eine Deutsch-Schottische Marke, die für „eigensinniges Design“ und leuchtende Farbe steht – angewendet auf qualitativ sehr hochwertige Souvenirs & Geschenkartikel mit hohem Gebrauchswert und nachhaltiger Herstellung (Blauer Engel). Inspiriert von der Schönheit der Wildnis kreiert Birgit Bertz Illustrationen mit größtenteils maritimem Bezug für Touristiker und touristische Akteure aller Art. Dabei ist ein besonderes Plus, dass Konzeption, Umsetzung und Herstellung von kundenspezifischen Produkten in einer Hand liegen. Liebhaber maritimer Motive können schon mal auf www.wild-at-art-design.com einen Blick riskieren. Für unseren Beitrag hat Frau Bertz uns von Ihren Erfahrungen mit uns erzählt:

Wieso haben Sie sich für Barcode Deutschland entschieden?

Internet-Recherche. Wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses. Andere Anbieter waren viel teurer, wenn ich mich recht erinnere 😉

Haben Sie gleich zu Beginn mit EAN Nummern gearbeitet?

Am Anfang habe ich kleine Mengen an Einzelhändler in Schottland exportiert und an das Wattenmeer Nationalpark-Zentrum MULTIMAR in Tönning beliefert, da waren Barcodes noch kein Thema. Die Kunden hatten ihre eigenen Systeme.Innerhalb der letzten 1,5 Jahre konnte ich durch 4 Messen in Glasgow „Schottlands Trade Fair“ und der NORDSTIL in HH meinen Kundenstamm schlagartig erweitern und habe u.a. die nationale Tourismus-Marketing-Agentur VISITSCOTLAND als meinen wichtigsten Neukunden in U.K. gewonnen. An diesem Punkt habe ich begonnen mit Barcodes zu arbeiten. Mittlerweile beliefere ich 7 Tourist-Infos in Schottland / Orkney / Shetland – mit meinen Souvenirs.

Welche Produkte verkaufen Sie und wo werden diese angeboten?Wild at Art Design - Erfahrungen mit Barcode Deutschland

Souvenirs und Geschenkartikel: Magnete, Magnet-Lesezeichen, Grußkarten, Postkarten, Notizblöcke, Coffee2Go Becher. Derzeit konzentriere ich mich ausschließlich auf den Vertrieb über den Einzelhandel, da meine Produkte eher in der Kategorie „Impulskäufe“ rangieren. Verkaufsgebiet umfasst: England, Schottland, Norwegen, Nord- und Ostseeküste in Deutschland und den klassische Souvenir-EH, Tourist-Infos (Eckernförde/Glücksburg, Flensburg) sowie Buchhandel. Ab Frühsommer werde ich dann als Lizenznehmerin für das Weltnaturerbe Wattenmeer eine eigens dafür entwickelte Produkt-Serie in der Wattenmeer Region Niederlande, Deutschland und Dänemark vertreiben.

Gab es Herausforderungen in Bezug auf die Barcodes?

Wenn ich Fragen hatte, wurden diese immer prompt und kompetent beantwortet. Was ich sehr sympathisch fand, waren manchmal die Geräusche vom Kinderspielplatz im Hintergrund 😉 Gutes Zeichen, dass man Beruf und Familie prima mit einem solchen Business vereinen kann 😉.

Frau Bertz konnte die Frage nach einer Weiterempfehlung für Barcode Deutschland mit einem : „Ja, in jedem Falle.“ beantworten. Falls Sie also selber ein Produkt verkaufen möchten und Ihnen dazu die EAN Barcodes fehlen, bestellen Sie einfach in unserem Shop .

Ihr Barcode Deutschland Team